Württembergische Staatseisenbahnen

Home ] Neues auf der Seite ] blog ] Modellbahn ] Um- und Selbstbau ] Württembergische Schmalspurbahnen ] Die große Eisenbahn ] Anstrich und Bezeichnung der Länderbahnen ] Literaturliste ] Links ] Impressum ]
 


 

Impressionen aus Friedrichshafen

Impressionen Friedrichshafen
Württembergische Lokomotiven
Rudersberg (Albrecht Ebinger)
Welzheim (Albrecht Ebinger)
Württ. Besandungsanlage (Albrecht Ebinger)
Bundesbahndirektion Stuttgart


 

Viel Betrieb im Hafenbahnhof.

Das Empfangsgebäude im "altdeutschen" Stil, wie es damals genannt wurde. Links war eine Bahnhofswirtschaft von renommiertem Ruf, rechts Verwaltung, Schalter und Post.

Der Anschluss in die Schweiz. Die Trajektbühne. Über die Seilrollen wurde die Bühne dem wechselnden Wasserstand des Bodensees angeglichen. Zwischenwagen verhinderten, dass die Lokomotive die Bühne befahren musste.

Entlang der Bahnhofstrasse hat sich ein Ladengeschäft und ein Hotel angesiedelt.

Für Stückgut steht ein Güterschuppen an der vorderen Anlagenkante bereit.

Württembergische Staatsbahnen